Permalink

0

Plätzchen Rezepte

Plätzchen-Rezepte

Frisch gebackene Plätzchen sind eine himmlisch leckere Versuchung, und doch darf man sich das Naschen hin und wieder erlauben – denn was ist ein knuspriges Plätzchen zum Kaffee im Vergleich zu einem mächtigen Stück Buttercremetorte? Ein kleines Plätzchen zwischendurch ist immer erlaubt und viele Kekse sind in luftdichten Keksdosen auch sehr lange haltbar – vorausgesetzt, sie werden nicht stibitzt, bevor die Dose überhaupt in der Speisekammer angekommen ist! Man kann also nie genug Plätzchen Rezepte haben, um den feinen Vorrat immer wieder aufzufüllen!

Klassische Plätzchen Rezepte mit Tradition

Es gibt Plätzchen, die jeder kennt und bei denen einem schon beim Gedanken daran das Wasser im Munde zusammen läuft. Leckere Mürbeteigplätzchen, für die der Teig mit dem Nudelholz ausgerollt und dann mit Plätzchenformen ausgestochen wird, gehören genauso in die „Hall of Fame“ der berühmtesten Kekse wie Vanillekipferl, Makronen und Zimtsterne. Auch Spritzgebäck ist ein echter Klassiker und kann noch mit Schokoladenkuvertüre verfeinert werden. Rezepte für diese Spezialitäten gibt es in allen Variationen im Internet, wer die Grundrezepte allerdings zuhause griffbereit im Bücherregal haben möchte, der sollte im Buchhandel nach einem Standardwerk zum Thema Backen oder Weihnachtsgebäck fragen.

Plätzchen Rezepte für Experimentierfreudige

Natürlich kommen auch jedes Jahr wieder Backzeitschriften mit neuen Rezepten in den Handel, ganz besonders natürlich zur Weihnachtszeit, denn jetzt hat leckeres Gebäck schließlich Hochsaison! Vieles davon ist nur eine Variation der üblichen Grundrezepte, manches aber bringt auch einen Hauch von Exotik in die Küche. Plätzchen mit frisch geriebenem Ingwer, mit echter Vanille, mit Kardamom oder sogar mit einer Prise Pfeffer lassen die Aromen auf der Zunge tanzen. Trotzdem kehren viele Familien gerade im Advent dann doch wieder zu ihren Lieblingskeksen zurück – schließlich hat Oma sie schon mit “der guten Butter” genau so gebacken, und sie schmecken eben einfach nach Weihnachten!

Plätzchen Rezepte richtig aufbewahren

Wer gern backt, der hat schnell einen ganzen Zettelkasten voll mit Backrezepten, die leider dazu neigen, unauffindbar zu sein, wenn man sie braucht. Dann fragt man sich: “Wir hatten da doch letztes Jahr diese köstlichen Schoko-Cookies, aber wie viele Eier kamen denn da rein?“ Es ist aber einfach zu schade, wenn erprobte und für gut befundene Rezepte einfach so verschwinden! Es lohnt sich also, die Rezepte in ein Heft zu kleben, damit man sie immer griffbereit hat. Wer lange Winterabende sinnvoll nutzen will, der kann auch am Computer eine eigene Datenbank anlegen und diese sogar mit Fotos ganz leicht drucken lassen. Wer seine Plätzchen Rezepte so zu einem eigenen Backbuch zusammenstellt, hat auch gleich ein schönes Weihnachtsgeschenk für alle Naschkatzen, die die Plätzchen vom bunten Teller gerne selbst nachbacken wollen!

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.21_1169]
Rating: +1 (from 1 vote)
Plätzchen Rezepte, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*